Geoformation

Bei der Vermessung von Geoformationen bedienen wir uns  der Technologie des Laserscannings bzw. der Technologie des Hybridscannings (Laserscanning + Fotogrammetrie). Diese Technologien erfassen mit höchster Geschwindigkeit (1000 bis 24.000 Punkte/sek.) Geländeoberflächen mit bis zu 2500 m Entfernung hochgenau.

Leistungsbild

Unsere Leistungen umfassen die Erstellung der erforderlichen Festpunktfelder, die Beistellung der erforderlichen Scannersysteme, die Durchführung der Scans, die Referenzierung der Scans und deren Zusammenführung zu georeferenzierten 3D Modellen.

Lieferbare Ergebnisse

  • 3D Punktwolken

  • Vermaschte 3D Geländemodelle

  • Texturierte 3D Geländemodelle

  • Höhenschichtenpläne

  • Querprofile

Nutzer der Daten

Bauingenieure, Geologen, Bauherren, Behörden

Messausrüstung und Software

Zur Durchführung der Scans verwenden wir Laserscanner von zuverlässigen und anerkannten Herstellern. Die Auswertung der Messdaten und die Erzeugung der Ergebnisse erfolgen mit eigener dibit- sowie Standard Software.

dibit - Projekte: Geoformation

TYPO3 Agentur Tirol