Geotechnische Messung

Die Überwachung von Tunnelbauwerken wird heute mit klassischen geodätischen Methoden und modernsten elektronischen Sensoren durchgeführt.

Leistungsbild

Unser Leistungsbild umfasst die Beistellung von Zielmarken und Sensoren, Durchführung der Messungen, Datenauswertung und Erstellung von Verformungs- und Zustandsdiagrammen für

  • 3D-Verformungsmessungen: Setzungen, Konvergenzen, ...
  • geotechnischen Messungen mittels Sensoren: Extensometer, Inklinometer, Druckmessdosen, ...

Messausrüstung und Auswertesoftware

Zur Messung der 3D-Verformungspunkte verwenden wir Totalstationen. Die Auswertung der Messdaten und Erzeugung der Verformungsgrafiken erfolgt mit dibit GTM - Geotechnical Monitoring.

Die Messdaten der geotechnischen Sensoren werden von speziellen Daten-Loggern aufgezeichnet und mit der herstellerspezifischen Software ausgewertet und grafisch aufbereitet.

dibit - Projekte Geotechnische Messung

TYPO3 Agentur Tirol