Sie sind hier: Startseite » Projekte » Ingenieurgeodäsie
 

Projekte Ingenieurgeodäsie

 
Briefsortieranlage Post
Briefsortieranlage Post
Briefsortieranlage Post

Briefsortieranlage Post - Österreich


Projektbezogene Daten

Kunde/Bauherr
Ausführungszeitraum:

Leistungen:




12/2007

Laufende
Überwachungsmessung
Erstellung Festpunkt- und Beobachtungsfeld
Periodische
Kontrollmessungen
Österreichische Post AG





Die vollautomatischen Briefsortieranlagen der Post in Hall in Tirol müssen auf einer Länge von fast 50m auf einem völlig stabilen Untergrund aufgestellt sein, damit ein reibungslose Funktion gewährleistet ist. Aufgrund von unterschiedlichen Bauwerkssetzungen ist eine Behinderung des Betriebes gegeben. Ein Überwachungs- und Kontrollsystem soll weitere Verformungen sofort aufzeigen und deren Trend angeben.
Zu diesem Zweck wurden einerseits Präzisionsbeobachtungspunkte als auch Neigungssensoren im Gebäude installiert. Die Präzisionsbeobachtungspunkte werden in bestimmten Perioden gemessen und ausgewertet und liefern Setzungen mit einer Genauigkeit von +/-1mm.
Die Neigungssensoren überwachen die Bodenplatte und liefern permanent die Messergebnisse an einen feldtauglichen Notebook. Die dort installierte Software steuert die Neigungssensoren und speichert alle Messergebnisse der Neigungssensoren. Je nach Bedarf können die Messdaten ausgewertet und in Listenform aufbereitet werden.

 
Tunnelsäge - Schweiz
Tunnelsäge - Schweiz
Tunnelsäge - Schweiz

Tunnelsäge - Schweiz


Projektbezogene Daten

Kunde/Bauherr
Ausführungszeitraum:

Leistung:



06 - 12/2005

Konzepterstellung
Steuerungssoftware
Testprogramme
Einschulung
TYROLIT Hydrostress AG






Die Tyrolit Hydrostress AG ist Spezialist in der Herstellung von Werkzeugen für das Schneiden von Beton, Stein und Fels. Für den Einsatz einer Säge zur Aufweitung von Tunnelprofilen ist es erforderlich die Säge kontinuierlich zu steuern, sodass diese sich laufend an das richtige Tunnelprofil anpasst.
Für die kontinuierliche Steuerung der Tunnelsäge wird eine robuste Software und Hardware benötigt, welche den extremen Umgebungsbedingungen im Tunnel standhält. Dibit Messtechnik GmbH hat aus bestehenden Softwaremodulen für den Tunnelbau und unter Einbeziehung von entsprechenden Hardwarekomponenten eine kundengerechte Lösung erarbeitet.

 
© 2017 by TYPO3 Agentur Tirol