A10 Tunnelkette Werfen

Durch die Tunnelscans und die Detailvermessung der Tunnelanlagen auf der A10 Tauern Autobahn konnten geometrische Grundlagen in Lage, Höhe und Querschnitt für weitere Planungsarbeiten geschaffen werden.

Projektbezogene Daten

Projekt durchgeführt 5/2019 - 12/2019
Tunnellänge ca. 11400 lfm
Bauwerk Autobahntunnel
Leistungen  
Kunde / Bauherr ASFINAG Baumanagement GmbH, Münchner Bundesstr. 70, 5020 Salzburg

 

Projektbeschreibung

Ziel dieses Projektes war die Erstellung von Tunnelscans und die Detailvermessung der Tunnelanlagen auf der A10 Tauern Autobahn zur Schaffung einer geometrischen Grundlage in Lage, Höhe und Querschnitt für weitere Planungsarbeiten. Der Scan der insg. Ca. 114,4 km langen Tunnelkette erfolgte mittels dibit Hochgeschwindigkeitsscanner mit 80 km/h. Die Kombination aus Laserscanner und Industriekameras lieferte nach Auswertung ein hochauflösendes, farbechtes 3D-Modell aller Tunnel.