Tunnelscanning

Das dibit Tunnelscanner System liefert ein aktuelles, vollständiges, geometrisches und visuelles Abbild der aufgenommenen Tunneloberfläche. Die leistungsfähige dibit Software ermöglicht einfache, schnelle und vielseitige Datenauswertungen. Die dibit Tunnelscanner Systeme werden primär in den Bereichen Neubau, Bestandsaufnahme, Sanierung und Inspektion von Tunnelbauwerken eingesetzt.

Neubau

Dovrebanen, Norwegen

Tunnel Götschka - Österreich

Roppener Tunnel - Österreich

Devil's Slide Tunnel, Pacifica
Kalifornien - USA

Washington Dulles International
Airport, West APM Tunnel, VA - USA

Löstchbergbasistunnel Projekt II - Schweiz

Löstchbergbasistunnel Projekt I - Schweiz

Mission Valley SDSU Tunnel - USA

Bestand

N 16 Biel - La Heutte - Schweiz

Perjen Tunnel -  Österreich

BART-Powell U-Bahntunnel,
San Francisco - USA

Caldecott Tunnel, 3. Röhre,
Oakland, Kalifornien - USA

Ofenauer Tunnel - Österreich

Bosruck Tunnel - Österreich

North Bergen Tunnel,
New Jersey City, NJ - USA

Sanierung

Alter Schlüchterner Tunnel - Deutschland

Tunnelkette Klagenfurt - Österreich

Wolfsbergtunnel - Österreich

Arlberg Eisenbahntunnel - Österreich

Sanierung Weehawken Tunnel,
North Bergen, NJ - USA

Tunnel de Glion - Schweiz

Inspektion

Stollen Opponitz - Österreich

ÖBB-Wienerwald - Österreich

UIT - Unterinntaltrasse - Österreich

Tunnel Bindermichl - Österreich

Zubringerleitung ZW-3 Stadtwerke
München - Deutschland

Folgeinspektion U-Bahn Bochum - Deutschland

Franzensfeste - Italien

Howald Tunnel - Luxemburg

Patsch - Österreich

TYPO3 Agentur Tirol