dibit Fotogrammetrie

Fotogrammetrische Verfahren ermögliche es, an Hand von Abbildungen eines Objekts dessen Lage und dessen Form dreidimensional zu rekonstruieren. Einer der wesentlichen Vorteile dieser Methode ist, dass sie eine berührungslose Vermessung ermöglicht. Für 3D-Auswertungen ist es notwendig, mindestens zwei Bilder zu verarbeiten, die von unterschiedlichen Standpunkten aus aufgenommen wurden. Zusätzlich ist die geodätische Positionsbestimmung der Kameras notwendig.

 
TYPO3 Agentur Tirol