A10 Tunnelscan Reit Flachau

Projektbezogene Daten

Projekt durchgeführt 10/2021-02/2022
Tunnellänge  
Bauwerk Autobahntunnel
Leistungen Bestandsaufnahme
Kunde / Bauherr ASFINAG

Projektbeschreibung

Reit Tunnel:
Der Reit Tunnel befindet sich an der A10 Tauern Autobahn und wurde im Zuge des Baues der A10 in den 1970er Jahren errichtet. Er besteht aus 2 Röhren (401 und 430 m) mit jeweils 2 Fahrstreifen. Es handelt sich um einen Standardgewölbequerschnitt mit einer Lichten Höhe von 4,7 m. Der Tunnel wurde 2020 und 2021 tiefgreifend instandgesetzt (Elektromaschinelle Ausrüstung, Beschichtung, erhöhte Seitenstreifen, Betonfahrbahn, etc.). Vor den Arbeiten wurde als Planungsgrundlage bereits ein Tunnelscan durchgeführt.

Einhausung Flachau:
Die Einhausung Flachau befindet sich an der A10 Tauern Autobahn und wurde im Zuge von Umweltentlastungsmaßnahmen 2008 – 2010 errichtet. Sie besteht aus zwei Röhren (852 und 492 m), wobei auf der Richtungsfahrbahn Villach vor und nach dem Gewölbequerschnitt Galerien als Kastenquerschnitt gebaut wurden. Die lichte Höhe beträgt 4,7 m. Es wurden noch keine Tunnelscans durchgeführt.