Catskill Aqueduct

Projektbezogene Daten

Projekt durchgeführt 2019
Aufgenommene Länge 12,8 km
Bauwerk Wasserstollen
Leistungen Bestandsaufnahme
Kunde / Bauherr NYC Environmental Protection / Mott MacDonald

 

 

Projektbeschreibung

Das Projekt zum Wiederaufbau des Lower Catskill Aqueduct (LCA) umfasste die Bewertung, Planung und den Bau von Verbesserungen, die erforderlich sind, um den zuverlässigen Betrieb dieser wichtigen Infrastruktur für ein weiteres Jahrhundert zu gewährleisten. Die Inspektion trug dazu bei, das Ausmaß der erforderlichen Reparaturen und des Wiederaufbaus zu bestimmen, und bildete die Grundlage für den Entwurfsansatz für die erforderlichen Verbesserungen. Die drucklosen Abschnitte wurden durch direkte Beobachtungen des Personals und durch Laserscanning der nicht bewässerten Abschnitte (Segmente 1, 2, 3, 4) inspiziert.
Das Ziel der Dibit-Messtechnik bestand darin, ein geometrisch genaues, farbiges, texturiertes 3D-Modell aller vier Segmente der Tunnelauskleidung und der zugehörigen Komponenten zu erstellen, das auf das globale Koordinatensystem des Projekts bezogen war. Dieses Modell wurde dann von den Ingenieuren zur digitalen Dokumentation (Identifizierung, Klassifizierung, Quantifizierung und Geolokalisierung) von Mängeln an der Tunnelauskleidung und/oder den zugehörigen Komponenten verwendet.