Limberg 3

Projektbezogene Daten

Projekt durchgeführt 03/2022
Tunnellänge  
Bauwerk Kraftwerk
Leistungen Bestandsaufnahme
Kunde / Bauherr VERBUND Hydro Power GmbH
Europaplatz 2
1150 Wien

Projektbeschreibung

Es soll der bestehende Zugangs- und Transporttunnel Lärchenwand/Schrahnbachtunnel, der zum Krafthaus Limberg III führt, gescannt werden. Der Tunnel ist größtenteils als Spritzbetonoberfläche vorhanden. Der Scan soll als Grundlage dienen, eine Lichtraum- und Transportanalyse durchzuführen, um sicherzustellen, dass große Bauteile durch den Tunnel passen.